Manfred Krug: Mein schönes Leben (Ausschnitte)

Szenische Lesung mit Ausschnitten aus der Biografie des beliebten Schauspielers. Arrangiert / Regie: Peter Gutowski

Inhalt

Szenische Lesung mit Ausschnitten aus der Biografie des beliebten Schauspielers. Mit Anuschka Gutowski, Michael Grosse und Ruslan Maximovski (Akkordeon). Arrangement/Regie: Peter Gutowski

Manfred Krug fragt in seinem Buch „Mein schönes Leben“ selbst nach dem Sinn oder Unsinn von Biografien von Schauspielern, die ja tatsächlich seit Jahren den Büchermarkt fluten. Seine Biografie liefert für seinen Fall jedenfalls eine eindeutige Antwort: Dieses Buch musste geschrieben werden! Es ist ein eindrucksvolles, literarisch hochwertiges Dokument einer Kindheit im Krieg und in der Nachkriegszeit. Krug ist nie larmoyant oder selbstverliebt. Er richtet den Blick auf den kleinen Manfred voll kritischer Distanz und entwirft so ein gelungenes Sittengemälde unsicherer Zeiten. Und die Fragen des Jungen haben Durchschlagskraft! Sein Staunen und naives Kommentieren gewähren einen unverstellten Blick auf Themen, die uns heute noch tief bewegen.

Eintritt 19 € (inkl. Imbiss)

 

Termine

So20.01.201911:00

Manfred Krug: Mein schönes Leben

Empfohlene Literatur

Manfred Krug: Mein schönes Leben. München 2003