Da wackelt die Wand

Claire-Waldoff-Liederabend von Peter Gutowski. Ein musikalisches Theaterprogramm über die Kabarettkönigin vom Kurfürstendamm

Inhalt

Claire Waldoff ist eine Pflanze des Ruhrgebiets, kam in Gelsenkirchen zur Welt und stieg empor zur unbestrittenen Königin des Kabaretts der 1920er und 1930er Jahre in Berlin. Zu ihren besten Liedern gehören „Hermann heeßt er“, „Lieber Leierkastenmann“, „Da wackelt die Wand“, „Das ist mein Berlin“, „Wegen Emil seine unanständ’ge Lust“ und u.v.m.

Wir zeigen dieses Programm in seiner vollen Länge auf Kleinstkunstbühnen, in kleinen Theatern und bei anderen Veranstaltungen. Buchen können Sie uns auch mit Ausschnitten zu Ihrem Geburtstag, zu einem Jubiläum oder zu einem anderen besonderen Anlass Ihrer Wahl.

Die Schauspielerin Anuschka Gutowski zeigt hier ihre Verwandlungsfähigkeit und ihr sängerisches Talent. Am Akkordeon begleitet sie Ruslan Maximovski. Regie führte Peter Gutowski.

Termine nach Absprache!
Die Dauer des Programms beträgt max. 2 x 30 Minuten / 3 x 20 Minuten. Sie können bis zur angegebenen Maximallänge variabel entscheiden! Wir passen uns Ihrer Abendplanung an.

Feiern an einem anderen Ort Ihrer Wahl: Das Programm kann nahezu in jedem Raum aufgeführt werden, weil wir uns Ihren Räumlichkeiten anpassen. Wir finden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung! Eine Erhöhung im Raum (Podest, Bühne etc.) wäre schön, ist aber nicht erforderlich. Technische Daten: Wir benötigen einen kleinen Raum zum Umkleiden und eine normale 220 V-Steckdose für unsere Technik. Scheinwerfer bringen wir – wenn nötig! – mit. Gage nach Vereinbarung!