• HILDE, DER BAUM BRENNT!

    Eine Weihnachtssatire von Peter Gutowski.
    Mit Weihnachtsliedern und Texten
    bekannter und unbekannter Autoren.
    Eine Inszenierung des Theaters hintenlinks.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Termine

Uraufführung:
10.11.2017 (FR, 19:30 Uhr)

11.11.2017 (SA, 19:30 Uhr)
17.11.2017 (FR, 19:30 Uhr)
18.11.2017 (SA, 19:30 Uhr)
19.11.2017 (SO, 17:00 Uhr)
24.11.2017 (FR, 19:30 Uhr)
25.11.2017 (SA, 19:30 Uhr)
26.11.2017 (SO, 17:00 Uhr)

01.12.2017 (FR, 19:30 Uhr)
02.12.2017 (SA, 19:30 Uhr)
03.12.2017 (SO, 17:00 Uhr)
08.12.2017 (FR, 19:30 Uhr)
09.12.2017 (SA, 19:30 Uhr)
10.12.2017 (SO, 17:00 Uhr)
15.12.2017 (FR, 19:30 Uhr)
16.12.2017 (SA, 19:30 Uhr)
17.12.2017 (SO, 17:00 Uhr)

Zum letzten Mal:
24.12.2017 (SO, 17:00 Uhr)

 

Brot und Spiele

Ein Büfett mit Spezialitäten
ist im Eintritt enthalten.

BROT+SPIELE ist unsere Programmreihe, bei der Schauspiel und Kulinarisches verbunden werden. So gibt es bei Matinée-Veranstaltungen ein Frühstücksbufett oder bei Abend-Veranstaltungen unterschiedliche Speisen – passend zum Stück!

NEU im Spielplan

HILDE, DER BAUM BRENNT!

Eine Weihnachtssatire von Peter Gutowski.
Mit Weihnachtsliedern und Texten bekannter und unbekannter Autoren.

Eine Inszenierung des Theaters hintenlinks.


Wieder einmal naht das Weihnachtsfest! Es naht mittlerweile immer schon nach Ende der Sommerferien! Und es naht unaufhaltsam! Es naht unerbittlich!

Nein, wir alle lieben das Schenken und das beschenkt werden. Wir lieben das traute Zusammensein in der Familie: Heiligabend zuhause mit den Kindern bei der Bescherung. Am 1. Weihnachtstag Reise zu den Großeltern. Mittlerweile haben Familien aufgrund von Partnerwechseln mehrere Bataillone an Opas und Omas. Zweiter Weihnachtstag gleich zweiter Reisetag! Statt Besinnung Besinnungslosigkeit.

Das THL macht in geballter Form Schluss mit der Legendenbildung um das Fest der Feste. Aber feste! Und dazu ziehen wir Literatur aller Art und Liedgut aller Couleur heran.

 

Krefelder Fotoarchiv Hier kann Ihre Anzeige stehen.