• DU KANNST NICHT IMMER 60 SEIN

    Lesung mit Ilja Richter




  • KEINE HALBEN SACHEN.
    ERINNERUNGEN

    Lesung mit Peter Sodann



  • DIE MAGIE DES TRAUMWANDLERS

    Kommen Sie mit auf eine Reise durch Ihre eigenen Träume, Wünsche und Sehnsüchte.





  • ZWEI LITERARISCHE ABENDE

    mit Helga Siebert



  • DON CARLOS
    GELESEN, FREI GESPROCHEN, ANGESPIELT!

    Szenische Lesung mit Wolfgang Hinze




  • NUN ERST BRECHT!

    Ein literarisch-musikalisches Programm
    mit Klaus Urban

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Spielplan
Unsere aktuellen Termine finden Sie in unserem Spielplan.

Gäste im Theater hintenlinks


Ilja Richter

DU KANNST NICHT IMMER 60 SEIN
Lesung mit Ilja Richter

Das Buch für alle über 40, die noch über sich lächeln können. Der Mann, von dem sicherlich nicht wenige sagen: „Er hat mein Leben begleitet“, hat Geschichten niedergeschrieben. Einsichten, Aussichten und Erkenntnisse über das Älterwerden.


Peter Sodann

KEINE HALBEN SACHEN. ERINNERUNGEN
Lesung mit Peter Sodann

Peter Sodann wurde als Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher deutschlandweit bekannt. Die Rolle des streitbaren Zeitgenossen verkörpert der beliebte Film- und Theaterschauspieler auch privat. Das hat sein Leben nicht leicht gemacht, aber spannend. Seine Autobiographie ist ein authentisches Stück deutsch-deutscher Zeitgeschichte. Die Erinnerungen eines Mannes, der immer dem deutschen Osten verbunden geblieben ist.


Wolfgang Hinze

DON CARLOS.
GELESEN, FREI GESPROCHEN, ANGESPIELT!

Szenische Lesung mit Wolfgang Hinze

Die Männerrollen im „Carlos“ – er hat sie alle gespielt auf den großen Bühnen. Und weil er so vielfältig in Schillers Drama eintauchen durfte, kam ihm die Idee für einen Theaterabend: Das ganze Stück – verträglich gekürzt – gespielt von einer Person.


Helga Siebert

RINGELNATZ, EIN ECHTER SCHATZ und
WAS BELIEBT IST AUCH ERLAUBT

Ein literarisches Programm mit Helga Siebert

An ihrem ersten Abend auf der Bühne des THL hebt die Schauspielerin und Kabarettistin Helga Siebert auf ihre unnachahmliche Art mit einer heiteren Lesung einen ganz besonderen maritimen „Schatz“: Ihre ganz persönlichen Lieblingsgedichte und Texte des Herrn Ringelnatz.

Am zweiten Abend nimmt die Hamburgerin den Zuschauer mit auf einen satirischen und äußerst genüsslichen Streifzug durch die gesammelten Werke des bekannten Schriftstellers, Satirikers und Humoristen Wilhelm Busch. Nach Gastspielen an der deutschen Ostseeküste und in Hamburg kommt die Künstlerin nun nach Krefeld.


Klaus Urban

NUN ERST BRECHT!
Ein literarisch-musikalisches Programm mit Klaus Urban

Das geschickt ausgewählte und komponierte Programm bietet eine reiche Palette von unterschiedlichsten Texten, die ein erfreutes Wiedererkennen ebenso ermöglichen wie ein überraschtes und erfrischendes Hinhorchen.


Klaus Lüpertz (Zauberer, Mentalist)

DIE MAGIE DES TRAUMWANDLERS

In seiner Show "Die Magie des Traumwandlers" nimmt der Krefelder Magier und Mentalist Klaus Lüpertz Sie mit auf eine Reise durch Ihre eigenen Träume, Wünsche und Sehnsüchte.


Theater Krefeld

EIN BERICHT FÜR EINE AKADEMIE
von Franz Kafka.

Der ehemalige Affe Rotpeter kann der Aufforderung der Akademie nicht nachkommen, über sein „äffisches Vorleben“ zu berichten. Das Affentum liegt ihm so fern wie seinen menschlichen Zuhörern. Erst nach der Gefangennahme setzt die Erinnerung wieder ein, als er, von zwei Schüssen getroffen, in einem engen Käfig erwacht, „zu niedrig zum Aufrechtstehen und zu schmal zum Niedersitzen“, die Gitterstäbe ins Fleisch schneidend. Einzig möglicher Ausweg: Er hört auf, Affe zu sein.


Eugenia Olevska / Ruslan Maximovski (Musikensemble)

DER LÄRM DER STADT IST NICHT ZU HÖREN ...

Eugenia Olevska (Domra) und Ruslan Maximovski (ukrainisches Knopf-Akkordeon) entführen ihr Publikum auf eine anrührende und abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Musikepochen und Stilrichtungen..


Seifenblasen-Figurentheater

HANNES UND PAUL

Es hatte alles im Lateinunterricht mit „Pyramus und Thisbe“ begonnen. Hannes spielte den Pyramus und sein Freund Paul die Thisbe. Die beiden Jungen müssen erkennen, dass da mehr als Freundschaft zwischen ihnen wächst und plötzlich beginnen Leben und Spiel, sich miteinander zu verflechten.

Hier kann Ihre Anzeige stehen.