• DON CARLOS
    GELESEN, FREI GESPROCHEN, ANGESPIELT!

    Szenische Lesung mit Wolfgang Hinze

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Termine

12.10.2013 (SA, 19:30 Uhr)

Eintritt 19,00 €

SZENISCHE LESUNG

DON CARLOS
GELESEN, FREI GESPROCHEN,
ANGESPIELT!

Eine szenische Lesung mit Wolfgang Hinze


Die Männerrollen im „Carlos“ – er hat sie alle gespielt auf den großen Bühnen. Und weil er so vielfältig in Schillers Drama eintauchen durfte, kam ihm die Idee für einen Theaterabend: Das ganze Stück – verträglich gekürzt – gespielt von einer Person.

Wolfgang Hinzes Schauspielerleben begann mit der Ausbildung an der Max- Reinhardt-Schule in Berlin. Stationen seiner Karriere waren u.a. das Staatstheater Stuttgart, das Schauspielhaus Düsseldorf und das Bayerische Staatsschauspiel in München.

Sein erstes Engagement trat er 1955 aber an den Städtischen Bühnen Krefeld an. „Ich habe mich an die Autobahn gestellt. Dort, wohin mich die Anhalterei bringen würde, wollte ich am Theater vorsprechen. Die Fahrt endete in Krefeld!“

Nun kehrt er mit seinem „Don Carlos“ für einen Abstecher an den Niederrhein zurück.

Hier kann Ihre Anzeige stehen.